Skip to main content

Diagnose

diagnosen

XR PACS imagepro is a professional reporting and diagnostic software, which leaves nothing to be desired with regard to efficiency and handling.

 

multi modality workstation
XR PACS imagepro is a true multi-modality workstation and enables both the findings of X-ray, mammography, editing images, ultrasound, bone density and nuclear medicine images.

 

With the fully automated image suspension via hanging protocols contained in XR PACS imagepro you get optimal suspended, immediately reportable images, including the relevant preimages of the patient.

A simple configuration tool allows you to create your own protocols and save them with your personal preferences.

mammography-diagnostic
XR PACS imagepro satisfies all demands and needs which are required in the mammo-diagnostic and screening.

Comprehensive image editing features such as windowing, mirroring, rotating, and a continuous zoom are also included, such as hangings for 4 -, 6 - or 8-way shots, single & double-sided, with and without comparison. In addition, ultrasound & MR mammography can be displayed as well.

A structured handling of the mammo-images by quadrants and sextants including automatic stacking of the current and previous images is also possible.

CAD & Tomosynthese
Über die konventionelle Mamma-Diagnostik hinausgehend bietet XR PACS imagepro auch eine optionale Bilderkennung per CAD und eine Bilddarstellung für Tomosynthese.

Bei der CAD-Detektion werden verdächtige Kalkansammlungen oder dichte Regionen mit Markern gekennzeichnet die per Overlays ein- und ausgeblendet werden können. Bei der Tomosynthese kann einfach zwischen den 2D- & 3D-Projektionen hin- & her geschaltet werden.

Die CAD & Tomo-Funktionen können auf beliebig vielen Workstations eingesetzt werden. Es besteht keinerlei Einschränkung hinsichtlich der Workstationanzahl.

Schnittbild Befundung
XR PACS imagepro ist für den Umgang mit großen Bildvolumina optimiert und ermöglicht so, gerade im Schnittbildbereich, ein schnelles und effizientes Befunden.

Die enthaltene automatische Bildanalysefunktion dient dazu, nur Bildbereiche mit hoher Dynamik aufzufinden und diese automatisch mit der optimalen Fensterung darzustellen. Es können bis zu 8 Bildserien gleichzeitig, synchron durchgeblättert werden.

Ein optionales 3D-Modul ermöglich die Rekonstruktion (MIP & MPR) in Realtime - damit können selbst große Bildserien mit dünnen Schichten schnell bearbeitet werden.

Röntgen & Orthopädie
XR PACS imagepro bietet Ihnen sämtliche Funktionen & Features die in der radiologischorthopädischen Praxis erwartet werden.

Längen- & Winkelmessungen für z.B. Beckenschiefstand, AT/CE/CCD oder Hüftpfannen, etc. sind ebenso verfügbar wie Dichtespot und Dichteprofile inkl. Histogramme. Fenstern ist sowohl interaktiv als auch über vordefinierte Settings möglich.

Die Bilddarstellung erfolgt auf 1 bis 4 hochauflösenden Monitoren mit 2, 3 oder 5 Megapixel, auch ein Mischbetrieb ist möglich. Es werden sowohl Farb- als auch Graustufen-Monitore im Hoch-, Quer- oder Widescreen-Format unterstützt.

Key-Images & Key-Pad
Besonders interessante Bereiche (ROI) können in Ellipsenform, Freiformkurven oder Annotationen hervorgehoben werden. Eine Schwerpunktberechnung und eine Flächen- & Dichteberechnung wird automatisch mit ausgeführt.

Damit ist es ein Leichtes die Bilder als sogenannte Key-Images zu definieren und diese z.B. für Ihre Zuweiser „aufzubereiten“.

Für eine noch effizientere Befundung können Sie ein frei konfigurierbares und auf Ihren Arbeitsablauf abgestimmtes Key-Pad verwenden. Damit werden die wichtigsten und am häufigsten gebrauchten Funktionen per Tastendruck abgerufen.

We use cookies on our website to support technical features that enhance your user experience.

We also use analytics & advertising services. To opt-out click for more information.