Direkt zum Inhalt

XR > untersuchen

XR untersuchen BereichsiconIm Arbeitsbereich Untersuchen sind eine Reihe von Funktionen implementiert, die den Arbeitsfluss beschleunigen und besser organisieren helfen.


Den Überblick bewahren: mit dem Patienten-Tracking

Im XR Bereich Untersuchen haben Sie Ihre Patientinnen und Patienten im Blick. Wie lange und wo wird gewartet? Handelt es sich um einen Terminpatienten oder -patientin? Welche Untersuchungen sind zu machen, welche wurden schon durchgeführt?  

Die komplette Dokumentation des Ablaufs passiert entweder völlig automatisch oder rasch per Touchscreen oder Mausklick. „Vergessene“ Patienten gehören der Vergangenheit an, für zu lange wartende PatientInnen gibt es automatische Warnungen. Sie haben in jeder Situation alles im Griff: Und das für mehr als 2000 Untersuchungen am Tag. Bisheriger Rekord: 2239 Untersuchungen.

Detaillierte Buchführung: Strahlendosis-Doku

Strahlendosisdaten, Sequenzprotokolle sowie Start- und Endzeitpunkte werden von XR sofort und automatisch übernommen. So werden Dosismesswerte den einzelnen Untersuchungen zugeordnet und dokumentiert. Selbstverständlich werden diese Werte automatisch in den Befund übernommen.

Einige hundert Modalitäten wurden in den letzten Jahren von uns integriert. So stellen wir sicher, dass Sie der Strahlenschutzverordnung umfassend Rechnung tragen. Dosisstatistiken und Berechnungen von Raumdosissummen inklusive.

Im RIS und im PACS: immer die richtigen Daten

Fehleranfällige Schnittstellen zwischen unterschiedlichen RIS, PACS und WEB Systemen existieren aufgrund unserer vollintegrierten Software nicht, da wir in allen Bereichen immer auf die gleiche Datenbank zugreifen. Zusätzliche Kommunikations-Layer zwischen einem RIS der Firma ABC und einem PACS der Firma XYZ sind somit hinfällig, Fehleingaben werden ausgeschlossen.

Ist ein Patient oder eine Patientin im RIS oder WEB angelegt, sind die Daten auch im PACS verfügbar. Das gewährleistet eine durchgehend verlässliche Identifikation und Zuordnung. Und im weiteren Ablauf kann somit vieles automatisiert werden: Arbeitslisten werden direkt an die Modalität geschickt und Bilder von Untersuchungen automatisch den PatientInnen zugeordnet. Fehler – zum Beispiel eine falsche Auswahl eines Worklistpatienten – können sofort und einfach von jedem PC aus korrigiert werden.

Dank unserer nahtlosen Integration wird jeder Arbeitsplatz zur RIS und PACS Station. Ein Bild- und Befundviewer erlaubt es, an jeder Stelle die Bildqualität zu kontrollieren. Vorbefunde und Vorbilder sind überall einsehbar, das Versenden oder Drucken sowie das Nachverfilmen von Vorbildern und  das Erstellen von DVDs geht von jedem Platz aus.

Zusatzleistungen und Anamnese-Erhebung: am Ort des Geschehens erfassen

Sind im Rahmen einer Untersuchung weitere Leistungen wie die Verabreichung von Kontrastmittel oder andere Zusatzuntersuchungen nötig, werden diese bequem und direkt im Bereich Untersuchen erfasst. Und sind sofort verrechenbar.

Ebenso die Anamnese-Erhebung: Fragebögen werden direkt im System erfasst, wobei die Fragestellungen Ihren individuellen Vorgaben folgen und zeitsparend mit Drop-Down-Feldern befüllt werden. 

Da diese zusätzlichen Daten direkt am Ort des Geschehens erfasst werden, sind verlässliche Ergebnisse genauso garantiert wie eine genaue Abrechnung, beziehungsweise exakte statistische Auswertungen.

Wie ein feines Uhrwerk: abgestimmtes Arbeiten

Die komplexen Abläufe in Ihrer Ordination kann man gut mit einem feinen Uhrwerk vergleichen. Damit alle Teile exakt ineinandergreifen und immer ersichtlich ist, wer was wann erledigt hat, werden sämtliche Stadien in einer umfassenden Ablaufhistorie angezeigt. Sie sehen die entstandenen Wartezeiten, wann und vom wem PatientInnen angemeldet wurden, welche Untersuchungen wo und von wem durchgeführt wurden. Es ist jederzeit ersichtlich, ob noch Untersuchungen offen sind oder was schon befundet wurde.

Und gibt es mal Potential, um Abläufe noch besser zu machen, nutzen Sie die integrierte Feedbackschleife. So stellen sie ein perfektes Zusammenspiel aller Beteilligten und deutlich ruhigeres und abgestimmtes Arbeiten sicher.

< zurück zu anmeldenweiter mit befunden >

 

Cookie Settings Icon