Direkt zum Inhalt

Service & Standards

service and standards Kundenbetreuung mit hoher Qualität ist unser oberstes Ziel. Fairness, Vertrauen, Verlässlichkeit und fundierte Beratung war und ist die Basis für unseren Erfolg.

 

Auf der sicheren Seite: der D.A.T.A. Servicevertrag

Bei der Auswahl der Hardware und der Entwicklung unserer Software haben wir viel Wert auf Ausfallsicherheit gelegt. Deswegen erreichen wir eine Verfügbarkeit von 99,95%. Oder anders ausgedrückt: gerade mal 8 Stunden Ausfall innerhalb von 5 Jahren. 1,5 Stunden pro Jahr.

Und wenn doch einmal was passiert? Mit dem Servicevertrag stehen wir zur Verfügung: Mit unserer Hotline, mit garantierten Reaktions- und Vorortzeiten, mit einem Notfallbetrieb. Wir können in den meisten Fällen per Fernwartung sofort helfen und haben auch eine proaktive Betreuung mit Frühwarnung implementiert. Damit Fehler behoben werden, bevor sie Auswirkungen zeigen.

Unser Servicevertrag kann noch mehr: Als Vertragspartner erhalten Sie kostenlose Updates, quartalsweise. Das gilt für programmrelevante Weiterentwicklungen genauso wie für Neuerungen bei der Abrechnung oder neuen e-card-Funktionalitäten. 

Bei großen Systemupgrades und Versionswechsel (zB. von XR 5.8 auf XR 6.0) steht Ihnen ein Nachlass von 85% auf Upgrades für Komponenten zu, über die Sie schon verfügen. Vergünstigungen von mindestens 30% auf unsere Dienstleistungen und Best-Price Aktionen haben wir auch in das Paket gepackt. Übrigens, mit unserer Feature-Garantie stellen wir sicher: Jede Funktion aus dem Produkt eines Mitbewerbers gibt es gleichwertig auch in XR. Oder besser.

Wir heben ab: die Support-Hotline

Unser Support-Team ist für Sie da. Von Montag bis Freitag. Von 08:00 bis 18:00 Uhr. Und weil immer mehr radiologische Betriebe auch am Wochenende ihre Dienste anbieten, können wir in Kürze auch samstags und sonntags für Notfallsbetreuung sorgen. Wir garantieren eine Reaktionszeit von zwei Stunden, doch meistens beheben wir akute Probleme per Fernwartung innerhalb einer Stunde. Und falls ein Einsatz direkt in Ihrem Betrieb notwendig ist, sind  wir innerhalb eines halben Tages bei Ihnen. Behelfsmäßiger Notbetrieb inklusive. Ebenfalls garantiert.

Aber damit es gar nicht erst soweit kommt, haben wir mit dem XR Operation Server ein System implementiert, das uns im Fall des Falles  per e-Mail informiert. Proaktiv. Und on top sorgt eine laufende automatische Datenbank-Optimierung für durchgehend hohe Performance und Verfügbarkeit der XR Anwendungen.

Bestens beraten: Schulungen und Unterstützung vor Ort

Wir haben in den letzten Jahrzehnten sehr viel über radiologische Betriebe und die optimalen Abläufe gelernt. Wissen, das wir auf Wunsch gerne zur Verfügung stellen. Denn: Die Einführung eines neuen IT-Systems ist der perfekte Zeitpunkt, um über Gewohnheiten und Prozesse nachzudenken und diese zu optimieren.

Um Ihr Personal schon vorab ideal auf den Umstieg vorzubereiten, bieten wir maßgeschneiderte Schulungen an. Und sobald der Betrieb losgeht: unsere erfahrenen Expertinnen und Experten sind bei der Installation und in der Anfangsphase selbstverständlich vor Ort. Unsicherheiten und Fragen werden persönlich abgefangen, der Betrieb Ihrer Ordination geht reibungslos weiter. Der Umgang mit XR alltagstauglich erlernt.

Nicht umsonst etabliert: Standards und Normen

Standards und Normen garantieren reinbungslose Abläufe unter verschiedenen Herstellern. Bei der Entwicklung unserer Produkte haben wir folgerichtig konsequent auf die Umsetzung etablierter Normen und auf eine IHE-, HL7-, DICOM-, ELGA- & datenschutzkonforme Produktentwicklung* gesetzt.

So ist eine sichere Anbindung an externe medizinische Archive** und ein Austausch mit medizinischen Datennetzen** selbstverständlich. XR ist mit allen standardkonformen Drittsystemen kompatibel und ermöglicht aufgrund der Verwendung von Standardschnittstellen eine Integration von Untersuchungsgeräten, AI-Systemen und Workstations unterschiedlichster Hersteller***. 

Alle Produkte basieren auf Microsoft-Technologien und arbeiten mit den jeweils neuesten Betriebssystem-, Office- und Servergenerationen****.XR PACS imagepro 8 ist nach dem neuen EU-Medizin-Produkte-Gesetz (MPG) zertifiziert.

Höchspersönlich und sensibel: Datensicherheit

Sie arbeiten in Ihrem Betrieb mit hochsensiblen und persönlichen medizinischen Daten. Datensicherheit ist daher unumgänglich, trotzdem liest man immer wieder von Leaks sensibler Daten im eHealth-Bereich. 

Das XR secure System, unser zuverlässiges IT-Sicherheitskonzept, setzt in allen Bereichen an: höchste Netzwerksicherheit, regelmäßige Sicherheitsupdates, Schutz vor Datenverlust durch sichere Backup-Konzepte, zuverlässige Firewalls und effektiver Virenschutz, Passwort-Richtlinien, Berechtigungssystem mit Fingerprint-Erkennung... und noch einiges mehr. Selbstverständlich im Einklang mit der DSGVO. 

Ihre Daten sind bei Ihnen sicher. Und bleiben das auch.  

e-card - Gina as a service

In den letzten 2 Jahren fand hinter der Bühne ein umfassender Umbau der e-card Infrastruktur statt. Es wurde die Gina-as-a-service Struktur geschaffen. Damit kann die GINA-Hardware entfallen, eine potenzielle Fehlerquelle entfällt und die neuen Kartenleser (GINO) werden unterstützt.

Die notwendigen Adaptionen wurden von uns zeitnah umgesetzt und sind abgeschlossen. Damit ist die e-card zukunftssicher, performant und bereit für neue Aufgaben.

e-card-Service: Ein neues zentrales XR e-card Service führt diverse Wartungsarbeiten an e-card und eKOS durch. Somit müssen noch weniger Aufgaben manuell erledigt werden. Bspw. entfällt das Stecken von o-cards. 

*Unterstützte IHE-Profile: SWF, PIR, CPI, CDA, KIN, Mammography Image, XDS, XDS-i, PIX, PDQ, CT, ATNA. DICOM-Standards: Worklist, Store, MPPS, Query-Retrieve, KOS, Presentation-States, Print, WADO Client & Server (https). HL7 Versionen: 2.3, 2.3.1, 2.4, 2.5 und 3.0
**Beispiele von angebundenen Datennetzen und Archiven: A1 Telekom - DaMe, health-net, Siemens - AURA/Teleimage, MedicalNet - HCS, tera.archiv - Wiener Gesundheitsverbund, marc-Archiv - Steirische Krankenanstalten, SALK - Archiv Salzburger Landeskliniken, Vinzenz Gruppe, GNV - Telerad Vorarlberg, SusDoX u.a.m.
***Hersteller die von uns in diversen Projekten integriert wurden: Agfa, Aycan, Canon, Carestream, Fuji, GE, Giotto, Hitachi, Hologic, MDI Röntgentechnik, Philips, Samsung, Sectra, Siemens, Swiss-Ray, Tiani, Toshiba u.a.m.
****Microsoft Windows 10 & 11, Microsoft Office 2013, 2016, 2019 & 2021. Microsoft Windows Server 2012 R2, 2016, 2019 & 2022. Microsoft SQL Server 2012, 2014, 2016, 2017, 2019 & 2022. Microsoft Internet Information Server 8, 8.5 & 10.

Cookie Settings Icon